Creditolo seriös oder nicht?

Ist Creditolo seriös? Was bietet Creditolo?

Kurz gesagt: Creditolo vermittelt vielfältige Ratenkredite, Kredite ohne Schufa und Immobilienfinanzierungen. Auch Selbstständige und Kunden mit weniger guter Bonität haben die Chance, einen Kredit zu erhalten.

Mehr dazu und auch Info über Creditolo Kundenzufriedenheit finden Sie hier ebenso wie wichtige Informationen, die Sie vor einer Inanspruchnahme des Kreditvermittlers kennen sollten.

Lesen Sie weiter oder klicken Sie einfach Ihr bevorzugtes Thema an:

Wer ist creditolo?

Creditolo ist ein inhabergeführter, unabhängiger Darlehensbroker mit Sitz in Halle an der Saale.

Das Unternehmen existiert seit 2006 und hat sich seitdem zu einem Marktführer in der Branche entwickelt.

Anders als manch ein Konkurrent verfügt der Kreditvermittler über einen einwandfreien Ruf.

Kreditanfragen sind kostenlos, schufaneutral und für den Kunden unverbindlich. Kunden werden nicht mit kostenpflichtigen Hausbesuchen belästigt und überflüssige Versicherungen werden nicht angeboten.

Vorteile

  • Keine Vorkosten oder sonstige Gebühren.
  • Große Kreditvielfalt mit flexibler Laufzeitwahl.
  • Weiter Kreditrahmen von 1.000 € bis 100.000 € (1 Million € bei Baufinanzierungen).
  • Kreditvermittlung für alle Kundengruppen, besonders für Kunden mit weniger guter Bonität
  • Einfache Kreditanfrage in nur zwei Schritten. Schnelle Vorabentscheidung.
  • Ausgezeichneter, sehr kompetenter Service telefonisch und über WhatsApp.
  • Keine Hausbesuche, keine unnötigen Versicherungen, keine Marketinganrufe und kein Spam.

Nachteile

  • Gesonderte Provisionsvereinbarung bei Krediten ohne SCHUFA.
  • Manchmal lange Bearbeitungszeiten, da eine vollständig digitale Abwicklung offenbar noch nicht möglich ist.

Das Creditolo Leistungsspektrum in Kürze

Große Kreditvielfalt: von frei verwendbaren Ratenkrediten über zweckgebundene Autokredite, Kredite ohne SCHUFA, Eigentümerdarlehen zur freien Verwendung bis zu Baufinanzierungen.

Keine Diskriminierung bei der Antragsberechtigung: Antragsberechtigt sind Arbeitnehmer, Beamte, Selbstständige, Gewerbetreibende und Rentner.

Lange Laufzeiten: bis zu 120 Monaten bei Ratenkrediten. Beträge bis maximal 100.000 € sind möglich, bei Spezialkrediten noch höher.

Manuelle Bearbeitung eingehender Kreditanfragen und auf Wunsch ausführliche Beratung per Telefon oder WhatsApp.

Einfache Online-Kreditanfrage: Möglich ist darüber hinaus eine telefonische Kreditanfrage. Viele Informationen und Tools im Kundenbereich my.Creditolo.

Die Webseite des Finanzdienstleisters bietet ungewöhnlich viele Informationen und einen ausführlichen FAQ Katalog auf einer gesonderten Seite.

Überzeugen Sie sich selbst. Mit diesem Link gelangen Sie zu den Produktseiten.

Welche Kredite bietet Creditolo an?

Alle Darlehensvermittler sind - anders als Kreditmarktplätze - besonders spezialisiert auf eine Kreditvergabe an Personen mit mittlerer bis unterdurchschnittlicher Bonität.

Diesen Kundengruppen können solche Vermittler selbst dann noch zu Darlehen verhelfen, wenn es zuvor zu einer Kreditablehnung gekommen ist. Bei Creditolo ist es nicht anders.

Darüber hinaus richtet sich das von Creditolo vermittelte Kreditangebot natürlich an alle Personengruppen.

Selbstverständlich können auch Kunden mit bester Bonität ausgezeichnete Angebote entdecken.

Variante

Betrag

Zins

Laufzeit

Ratenkredit

1,000 € - 100.000 €

1,95 % - 19,49 %

12 - 120 Monate

Autokredit

1.000 € - 100.000 €

1,95 % - 19,49 %

12 - 120 Monate

Ohne SCHUFA

3.500 € - 7.500 €

15,10 - 15,12 %

40 Raten

Beamten-Kredit

Bis 100.000 €

Bonitätsabhängig

Bis 240 Monate

Kredit für Selbstständige

Bis 100.000 €

Ab 2,89 %

Bis 120 Monate

Rentnerkredit

Keine Angaben

Ab 1,95 %

Keine Angaben

Eigentümerdarlehen

Bis 300.000 €

Bonitätsabhängig

Bis zehn Jahre

Baufinanzierung

Bis 1 Million €

Bonitätsabhängig

Zinsbindung nach Vereinbarung

Minikredit

Bis 1.500 €

Bonitätsabhängig

15 - 60 Tage

Creditolo gibt ein Beispiel für ein unverbindliches Zinsangebot an:

Sollzinssatz: 1,93 % fest für die gesamte Laufzeit, Nettodarlehensbetrag: 3.000 €, effektiver Jahreszinssatz: 1,95 %, Laufzeit: 24 Monate, monatliche Kreditrate: 138,21 €, Gesamtbetrag: 3.317,04 €.

Daneben finden Sie auf der Webseite eine Angabe zu einem repräsentativen Beispiel:

Bei einem Nettodarlehensbetrag in Höhe von 5.000 € und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten 2/3 aller Kunden bei Creditolo voraussichtlich einen effektiven Jahreszins in Höhe von 8,45% oder günstiger. Dies entspricht einem gebundenen Sollzinssatz in Höhe von 7,91%.

Autokredite können zur Finanzierung von Neufahrzeugen und von Gebrauchtfahrzeugen beantragt werden. Creditolo vermittelt Finanzierungsmöglichkeiten für alle Kraftfahrzeugarten. Außerdem können Autokredite für Autoreparaturen und zur Anschaffung bestimmter Autoteile aufgenommen werden.

Kredite ohne SCHUFA sind streng genormte Darlehen mit Beträgen in Höhe von 3.500 €, 5.000 € oder 7.500 €. Sie werden in 40 Monaten zurückgezahlt. Kreditgeber ist eine Bank aus Liechtenstein. Creditolo vereinbart, soweit bekannt, eine Kreditprovision mit einem gesonderten Provisionsvertrag.

Beamtendarlehen können als privilegierte Ratenkredite oder in der Form eines endfälligen Darlehens mit Tilgungsträger (Lebensversicherung) beantragt werden. Beträge höher als 100.000 € sind im Einzelfall möglich. Banken berechnen den maximalen Kredit immer mit einem Vielfachen der monatlichen Beamtenbezüge.

Kredite für Selbstständige bei Creditolo verfügen über einige Besonderheiten. Antragsberechtigt sind alle Berufsgruppen, also auch Gewerbetreibende. Ein Antrag ist ab dem ersten Monat der Selbstständigkeit möglich. Werden kleinere Beträge beantragt, müssen nur wenige Unterlagen vorgelegt werden, beispielsweise ein Einkommenssteuerbescheid oder die Kontoauszüge eines Monats.

Seniorenkredite sind möglich. Altersbegrenzungen werden nicht angegeben. Sie müssen aber davon ausgehen, dass es Altersbegrenzungen gibt. Sind Sie über 80 Jahre alt, wird eine Kreditvergabe aller Voraussicht nach nicht mehr möglich sein. Zudem hängen Laufzeiten und Kreditbeträge auch vom Alter bei der Kreditaufnahme oder zum Zeitpunkt der vollständigen Rückführung ab.

Eigentümerdarlehen sind frei verwendbar. Voraussetzung ist, dass selbstgenutztes Grundvermögen vorhanden ist oder solches erworben werden soll. Eigenkapital ist nicht unbedingt erforderlich. Eine Vergabe trotz SCHUFA, Inkassoverfahren und Ähnliches ist nicht ausgeschlossen.

Baufinanzierungen werden auch an Personen mit Schufaproblemen vergeben. Interessant ist der Modernisierungskredit. Für Renovierungsmaßnahmen, Modernisierungsmaßnahmen und dergleichen können bis zu 60.000 € ohne Eintragung einer Grundschuld in das Grundbuch aufgenommen werden.

Rahmenkredite sind bei Creditolo günstig. Nach Vereinbarung eines Kreditrahmens gibt es keine weiteren Bonitätsprüfungen. Wie üblich, fallen Zinsen nur auf den in Anspruch genommenen Teil des Kreditrahmens an. Banken verlangen bei Abrufkrediten eine bestimmte monatliche Mindestzahlung. Bei Creditolo beträgt sie lediglich 1,5 % des in Anspruch genommenen Saldos mindestens jedoch 50 €.

Hat Creditolo den passenden Kredit für Sie? Finden Sie es heraus!

Kredit ohne SCHUFA beantragen? Tipps

Möchten Sie einen schufafreien Kredit beantragen, können Sie die im Rahmen der Kreditanfrage erbetene Erlaubnis zur Einholung einer Schufaauskunft (Konditionenanfrage) verweigern.

Dies sollten Sie aber nur tun, wenn Sie ausschließlich auf einen Kredit ohne SCHUFA aus sind.

In anderen Fällen sollten Sie die Erlaubnis erteilen. Sie setzt Creditolo in den Stand, auch andere Partner einzuschalten und Ihnen eine günstigere Kreditlösung vorzuschlagen.

Bei schufafreien Krediten wird nur auf die Einschaltung von Wirtschaftsauskunfteien verzichtet. Ansonsten findet eine umfassende Bonitätsprüfung statt. Diese schließt auch Einsichtnahme in amtliche Verzeichnisse ein.

Deswegen ist eine Kreditvergabe ohne SCHUFA ausgeschlossen, wenn harte Negativeintragungen wie Haftbefehl, Vermögensauskunft (früher eidesstattliche Versicherung) oder Insolvenz vorliegen.

Zudem werden Kredite ohne SCHUFA ausschließlich an Arbeitnehmer, nicht aber an Selbstständige oder Rentner vergeben. Erwartet wird ein relativ hohes Einkommen. Darüber informiert Creditolo ausführlich:

Creditolo Tabelle zum Mindesteinkommen

Creditolo Kredit ohne SCHUFA: Einkommenstabelle

Schufafreie Kredite kommen also nur in Betracht für Personen mit schwierigem Scorewert aber sonst guter Bonität.

Wie flexibel sind die von Creditolo vermittelten Kredite?

Die Flexibilität während der Rückzahlungsphase richtet sich nach den Konditionen der einzelnen Banken. Einige Banken bieten Kredite mit kostenloser Gesamttilgung an, während andere Banken nicht einmal geringe Sondertilgungen ohne Vorfälligkeitsentschädigungen erlauben.

Creditolo wird in erster Linie auf einen besonders günstigen Zinssatz achten und danach die Kreditvorschläge zusammenstellen. Legen Sie daneben noch auf Flexibilität Wert, dann schalten Sie den Kundenservice ein.

Folgende Konditionen machen ein Darlehen flexibel:

  • Kostenlose Sondertilgungen.
  • Vorzeitige Gesamttilgung ohne Vorfälligkeitsentschädigung.
  • Einräumung von Ratenpausen während der Laufzeit.
  • Eventuell: verlängertes Widerrufsrecht.

Der Kreditvermittler kann auf die Angebote von etwa 20 Partnerbanken zurückgreifen. Darunter werden Banken sein, die diese besonderen Konditionen entweder alle oder wenigstens teilweise anbieten.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Kreditanfrage bei Creditolo erfüllt sein?

Damit der Kreditbroker Ihre Kreditanfrage bearbeiten kann, gibt es ein paar Mindestvoraussetzungen:

  • Voraussetzung sind Volljährigkeit, ein Wohnsitz in Deutschland und eine Bankverbindung in Deutschland
  • Das Einkommen muss genug Spielraum für die monatliche Kreditrate lassen.
  • Arbeitslose allein können sich bei Creditolo nicht für einen Kredit qualifizieren. Sie benötigen einen weiteren Antragsteller.
  • In der Regel verlangen die Banken eine stille Lohnabtretung bei Ratenkrediten.

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen, kann Creditolo einen Kreditvergleich für Sie durchführen.

Manche Banken werden eventuell weitere Vergabevoraussetzungen verlangen. Können Sie diese nicht erfüllen, wird der Kreditbroker diese Banken im Rahmen des Vergleichs unberücksichtigt lassen.

Welche Unterlagen sind erforderlich?

Folgende Belege und Unterlagen sollten Sie immer bereithalten:

  • Gehaltsbescheinigungen der letzten Monate bzw. aktuelle Bezügemitteilungen und Ruhegehaltsbescheide.
  • Kontoauszüge der letzten Monate vom Gehaltskonto.
  • Arbeitsvertrag (Bezeichnung und Anschrift des Arbeitgebers).
  • Personalausweis. Nicht-EU-Bürger: Meldebescheinigung, Aufenthaltserlaubnis und Arbeitserlaubnis.

Welche Unterlagen letztlich benötigt werden, das entscheidet die Bank, bei der Sie das Darlehen aufnehmen möchten. In der Regel wird Ihnen während des Antragsverfahrens bei der Bank genau mitgeteilt, welche Unterlagen und Belege ausgehändigt werden müssen.

Wie funktioniert bei Creditolo die Kreditanfrage?

Starten Sie eine Kreditanfrage mit dem Kreditrechner, den Sie beispielsweise auf der Homepage finden. Stellen Sie die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit ein.

Sie können zudem den Zinssatz wählen und erhalten daraufhin eine Einschätzung der monatlichen Rate. Dieser Service ist sehr hilfreich, aber man findet ihn selten. Banken gehen meistens vom Mindestzinssatz aus, den nur ein geringer Bruchteil der Kreditinteressenten erhält.

Nun können Sie verschiedene Zinssätze durchspielen und einschätzen, wie hoch die Rate bei einer eingestellten Laufzeit sein wird.

Ein guter Anhaltspunkt für einen realistischen effektiven Jahreszinssatz ergibt sich aus den regelmäßigen Veröffentlichungen der Bundesbank zu den effektiven Jahreszinssätzen für neu verhandelte Konsumentenkredite an private Haushalte.

Hier der Link.

Nach der neuesten Veröffentlichung (Mai 2023) betragen diese Zinssätze im Durchschnitt unter Berücksichtigung aller Laufzeiten 9,0 % %. Bei vielen Kreditanbietern im Internet liegen die Durchschnittszinssätze deutlich darunter.

Setzen Sie beispielsweise für einen 20.000 € Kredit mit einer Laufzeit von 84 Monaten einen Zinssatz in Höhe von 5,55 % ein, erhalten Sie eine geschätzte Rate von monatlich 287,40 €.

Die ganze Antragsstrecke besteht nur aus zwei Schritten. Hier ein Screenshot von Schritt 1:

Creditolo Kreditantrag

Auf der rechten Seite finden Sie ein Formular für einen Rückrufservice, sofern Sie weitere Informationen oder Hilfe benötigen.

Im zweiten Teil der Kreditanfrage wird es um Angaben gehen, die für die Beurteilung der Bonität erforderlich sind (Einkommen, Ausgaben).

Nach Absenden prüft ein Kreditsachbearbeiter die Angaben auf Vollständigkeit und setzt sich bei Rückfragen mit Ihnen in Verbindung.

Schließlich werden Ihnen Kreditvorschläge vorgelegt. Sind Sie mit den darin enthaltenen Konditionen einverstanden, können Sie den Kredit mit der entsprechenden Bank abschließen. Auch dabei unterstützt Sie der Creditolo Kundendienst, sofern Sie dies wünschen.

Das folgende Kapitel beschreibt die einzelnen Schritte bis zum Kreditabschluss.

Wie geht die Kreditvergabe über Creditolo vor sich?

Nachdem Sie die Kreditanfrage online versandt haben, wird ein automatisierter Kreditvergleich unter den Angeboten der Partnerbanken durchgeführt. Berücksichtigt wird dabei der taggenaue Zinssatz.

Das Ergebnis ist eine Kreditentscheidung, entweder eine Ablehnung oder ein positiver Vorentscheid.

Bei einem positiven Vorentscheid werden Ihnen die Vertragsunterlagen in der Regel noch am selben Tag zugestellt.

Sie können jetzt den Kreditvertrag unterschreiben und an Creditolo zurücksenden. Der für Sie zuständige Sachbearbeiter wird die Unterlagen auf Vollständigkeit prüfen und reicht sie bei der Bank ein.

Zusammen mit dem Kreditvertrag müssen Belege zum Nachweis des Einkommens eingereicht werden. Außerdem ist ein Verfahren zur Identitätsfeststellung erforderlich.

Die Nachweise können per E-Mail oder Unterlagen-Upload aus dem Kundenbereich heraus übersandt werden. Die Identitätsfeststellung ist per Postident oder per Videoident möglich.

Nach Durchführung der Vollständigkeitsprüfung leitet Creditolo alle Unterlagen an die ausgewählte Bank weiter, die ihrerseits eine abschließende Prüfung durchführt.

Creditolo vertritt Ihre Interessen gegenüber der Bank, falls noch irgendwelche Probleme auftreten.

Ist der Kreditabschluss mit der Bank zustande gekommen, wird das Darlehen zeitnah ausgezahlt.

Dies kann per Überweisung auf das von Ihnen angegebene Konto geschehen. Oder Sie können sich den Kredit in einer Filiale auszahlen lassen, sofern die Bank über eine Filiale in Ihrer Nähe verfügt.

Die Barauszahlung ist natürlich der schnellste Weg, um an dem bewilligten Kreditbetrag zu gelangen.

Wie lange dauert die Auszahlung bei Einschaltung von Creditolo?

Die Dauer der Kreditbearbeitung ist nicht allein von Creditolo abhängig. Wesentlich kommt es auf das Verhalten der Bank an, die den Kredit vergibt.

Creditolo kann innerhalb eines Arbeitstages nach Vorlage der vollständigen Unterlagen feststellen, ob und zu welchen Konditionen eine Kreditvergabe möglich ist.

Über diesen Vorentscheid erhalten Sie unverzüglich Nachricht und können sich außerdem im Kundenbereich (my Creditolo) über den Stand des Verfahrens informieren.

Zur Vorbereitung der Vorentscheidung müssen die Bankpartner eingeschaltet werden, weil eine vorläufige Bonitätsprüfung notwendig ist.

In der Regel geschieht dies sehr schnell durch den Einsatz elektronischer Systeme (Datenschnittstellen). Kommt es bei den Banken zu Verzögerungen, verzögert sich natürlich ebenfalls die Mitteilung des Vorentscheids.

Antragsteller können für eine Beschleunigung des Verfahrens sorgen, wenn sie den Unterlagen-Upload im Kundenbereich nutzen und gegebenenfalls das aufwändige PostIdentverfahren durch einen Video-Chat ersetzen.

In der Regel vergehen 7 bis 14 Tage von der Kreditanfrage bis zur Auszahlung.

Die Auszahlungsdauer spielt für viele Kunden eine große Rolle. Deswegen gibt es eine Reihe von Berichten über Erfahrungen mit Creditolo in Bezug auf die Auszahlung.

Im Allgemeinen bestätigen Kunden die angegebene Auszahlungsdauer. Hin und wieder geht es sogar schneller.

Kommt es zu Verzögerungen, sind sehr häufig Probleme bei der Bonitätsprüfung oder Nachforderungen von Unterlagen durch die Banken die Ursache.

Was ist my Creditolo und wie funktioniert es?

Der Kundenbereich heißt bei Creditolo „my Creditolo“. Der Kreditvermittler empfiehlt Kunden, sich zum Kundenbereich anzumelden.

Das Konto ist passwortgeschützt. Sobald Sie die erste Kreditanfrage gestellt haben, erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail und können den Kundenbereich nutzen.

Die Einrichtung eines Kundenkontos bringt eine Reihe von Vorteilen:

Sie können sich über den jeweiligen Bearbeitungsstand Ihrer Kreditanfrage jederzeit genau informieren und erhalten automatische Benachrichtigungen.

Sie bekommen auf Anfrage umfangreiche Informationen zur Kreditanfrage und zu den eingereichten Unterlagen über WhatsApp. Wie der Support funktioniert und welche Shortcodes Sie nutzen müssen, können Sie hier erfahren. Die Telefonnummer lautet: 0345-47040918

Sie können mit dem Ihnen zugeordneten Kreditsachbearbeiter rund um die Uhr in Kontakt treten und auftretende Fragen klären.

Sie können per WhatsApp Unterlagen zu Creditolo hochladen, indem Sie sie mit dem Smartphone fotografieren und an Creditolo senden.

Der Kundenbereich ist also neben den sonst üblichen Kontaktmöglichkeiten eine bequeme Möglichkeit, sich beraten zu lassen und Informationen auszutauschen.

Von wem erhält Creditolo eine Provision nach Kreditabschluss?

Die Unterbreitung von Kreditvorschlägen ist kostenlos und für Kunden unverbindlich. Creditolo erhält aber eine Provision, wenn es zu einem Kreditabschluss kommt.

Angaben zur Provision und zur Höhe sind im Kreditvertrag erhalten. Provisionen werden Teil des effektiven Jahreszinssatzes.

In den meisten Fällen kommen die Banken dafür auf, sodass Creditolo trotz Provisionen sehr günstige Kredite vermitteln kann.

Soweit ersichtlich, wird mit dem Kunden aber ein gesonderter Vermittlungsvertrag geschlossen, wenn ein Kredit ohne SCHUFA aufgenommen wird.

Die Provision fällt nur an, wenn es zu einem Kreditabschluss kommt. Der Betrag wird offenbar von der vereinbarten Kreditsumme abgezogen.

Ist die Webseite von Creditolo bedienungsfreundlich?

Creditolo vergibt keine Kredite, sondern vermittelt eine Vielzahl von Kreditvarianten. Deswegen unterscheidet sich der Aufbau der Webseite deutlich von Produktseiten der Banken.

Auf der Homepage werden die möglichen Kreditkonditionen grob umschrieben und die einzelnen Kreditvarianten, die vermittelt werden können, aufgeführt.

Für jede Kreditart gibt es eine eigene Seite, auf der Kunden viele hilfreiche Informationen sowie Angaben zu den speziellen Kreditkonditionen finden können.

Daneben gibt es einen umfangreichen FAQ-Bereich, der sich naturgemäß nicht mit einzelnen Kreditkonditionen befasst, sondern darüber informiert, wie die Kreditvermittlung funktioniert und welche Voraussetzungen erforderlich sind, damit Creditolo tätig werden kann.

Auf jeder Seite gibt es Links zur Kreditanfrage und einen Kreditrechner, mit dem die Kreditanfrage ebenfalls gestartet werden kann. Außerdem werden Angaben zur Erreichbarkeit des Kundenservices gemacht.

Telefonisch ist der Kundenservice unter (0345) 470 40 90 zum Ortstarif werktags von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstag bis 14:00 Uhr zu erreichen.

Zusätzlich gibt es den Support per WhatsApp und einen Rückrufservice.

Der Internetauftritt des Kreditvermittlers ist etwas konservativ im Layout. Aber Kunden können sich gut zurechtfinden.

Positiv hervorzuheben sind die umfangreichen und ehrlichen Informationen zu den verschiedenen Kreditvarianten.

Ein gutes Beispiel ist die Produktseite zu den Krediten ohne SCHUFA. Kunden können sofort erkennen, dass ohne SCHUFA nicht ohne Bonitätsprüfung bedeutet. Die verhältnismäßig strengen Einkommensvoraussetzungen werden dezidiert dargestellt.

Creditolo Kredit abgelehnt, was tun?

Creditolo prüft eingehende Kreditanfragen sorgfältig und tut alles, um Kunden zu einem Kredit mit vernünftigen Bedingungen zu verhelfen. Kann der gewünschte Kredit nicht gewährt werden, setzt sich der Kreditvermittler in der Regel mit dem Antragsteller in Verbindung, um Alternativen zu finden.

Kann überhaupt keine Kreditlösung gefunden werden, ist es deshalb sehr schwer, woanders doch noch ein Darlehen zu erhalten. Eventuell müssen erst die Voraussetzungen für eine Kreditvergabe geschaffen werden.

Beispielsweise kann es erforderlich sein, offene Forderungen zunächst zu begleichen, um offene Negativmerkmale bei der SCHUFA zu beseitigen. Auch Rücklastschriften mangels Deckung behindern eine Kreditvergabe. Eventuell muss abgewartet werden, bis solche Rücklastschriften auf den Kontoauszügen der letzten Monate nicht mehr erscheinen.

SCHUFA-Eintragungen wegen Insolvenz, Haftbefehl oder Vermögensverzeichnis (eidesstattliche Versicherung) schließen eine Kreditvergabe immer aus, solange diese Eintragungen bestehen.

Nicht selten scheitert die Vergabe auch kleinerer Kreditbeträge daran, dass kein oder kein ausreichendes frei verfügbares Einkommen vorhanden ist. Grund dafür kann der Kapitaldienst für bestehende Verbindlichkeiten sein. In solchen Fällen bleibt nichts anderes übrig, als eine Kreditaufnahme zurückzustellen, bis sich die Finanzen erholt haben.

Kreditablehnungen bei creditolo, ohne dass Alternativen aufgezeigt werden können, sind aber immer ein Anlass, die eigene finanzielle Situation genau zu durchleuchten. Eventuell hat die Schuldenfalle schon zugeschnappt oder die Überschuldung steht kurz bevor. In diesen Fällen sind neue Kredite keine Lösung. Besser ist eine Beratung bei einer Schuldnerberatungsstelle.

Creditolo Erfahrungen: Wie zufrieden sind die Kunden?

Berichte zu Erfahrungen mit Creditolo können auf der Webseite des Finanzdienstleisters nachgelesen werden.

Besonders aussagefähig sind Erfahrungsberichte, die das unabhängige Bewertungsportal Trustpilot über Creditolo gesammelt hat. Ausgewertet wurden nach dem gegenwärtigen Stand 648 Creditolo Erfahrungsberichte. Daraus bildet das Portal die Gesamtnote 4.3 / 5 mit der Bewertung „Hervorragend“.

Wir halten uns an die auf Trustpilot veröffentlichten Erfahrungen. Der Grafik können Sie entnehmen, dass etwa 84 % der Kunden mit den Dienstleistungen Creditolos sehr zufrieden sind. Nur knapp 10 % haben an den Serviceleistungen etwas auszusetzen.

Creditolo auf Trustpilot

Creditolo Kredit: Fazit

Creditolo ist auf jeden Fall seriös.

Creditolo ist kein Kreditmarktplatz, der auf Automatisierung und Schnelligkeit setzt, sondern ein Kreditvermittler, der seine Aufgabe ernst nimmt, auf kompetente Beratung wert legt und im Interesse der Kunden mit Banken das günstigste Angebot aushandelt.

Kreditanfragen werden manuell geprüft. Deswegen muss die etwas längere Bearbeitungszeit nicht unbedingt negativ sein. Bei einer manuellen Prüfung kann auf den Einzelfall eingangen werden. Das erweitert die Chance auf einen Kredit in komplizierteren Fällen.

Der Kreditvermittler Creditolo überzeugt mit einem umfassenden Kreditangebot und kompetenter Beratung. Kundenberichte zu Creditolo Erfahrungen bestätigen dies immer wieder.

Aus diesen Gründen empfehlen wir, den Finanzdienstleister bei geplanten Kreditaufnahmen mit in Betracht zu ziehen.

Ganz besonders gilt diese Empfehlung für Kreditinteressenten mit durchschnittlicher oder geringerer Bonität.

Starten Sie die kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage hier.