HypoVereinsbank online Kredit Erfahrungen

Die HypoVereinsbank oder kurz HVB hat eine lange Geschichte als Filialbank.

Da taucht die Frage auf: Kann man bei der HypoVereinsbank online Kredit aufnehmen? - Die Antwort lautet: Ja! 

Wer online einen Ratenkredit oder einen Autokredit beantragen möchte, kann über die Website der HypoVereinsbank oder über einen Kreditvergleich den HVB KomfortKredit anfragen.

Sie wollen mehr darüber wissen? Hier sind die Themen!

Wie hoch ist der Zinssatz bei der HypoVereinsbank?

Dies ist sicher die Kernfrage bei der Kreditaufnahme.

Wer online in die Kreditseite der HypoVereinsbank geht, sieht als Erstes:

Bis zu 75.000 €* zum Top-Zins

Das klingt günstig.

Die Fußnote führt zu den allgemeinen Konditionen:

Merkmal

Konditionen

Nettodarlehensbetrag

2.500,00 – 75.000,00 €

fester Sollzins p. a

4,39 – 9,55 %

effektiver Jahreszins

4,49 – 9,99 %

Gesamtbetrag

2,900 60,53 – 106.876,86 €

Laufzeit

12 – 96 Monate,

monatliche Rate

30,93 – 6578,01 €

Es folgt das gesetzlich gebotene repräsentative Beispiel, zu welchen Konditionen 2⁄3 der Kreditnehmer einen bestimmten Kredit erhalten:

Nettodarlehensbetrag 20.000 €, Sollzins p. a. 6,78 % fest, effektiver Jahreszins 6,99 %, Gesamtbetrag 23.637,07 €, Vertragslaufzeit 60 Monate, monatliche Rate 393,95 €, Anzahl der Raten 60. Darlehensgeber ist die UniCredit Bank AG, Arabellastraße 12, 81925 München. Positive Kreditentscheidung und Bonität vorausgesetzt. 28 Tage vertragliches Rücktrittsrecht.

Der Kredit ist bonitätsabhängig und meistens bekommen nur wenige Personen mit außerordentlich guter Bonität den günstigsten Zinssatz von 4,49 %.

Die wesentliche Frage eines Kreditnehmers müsste deshalb lauten:

Welchen Zinssatz kann ich bekommen?

Wie weiter unten noch beschrieben wird, ist es zur Beantwortung dieser Frage am besten, einen unverbindlichen Kreditantrag zu stellen. Das kann man über die Website der Bank ebenso wie über Kreditvergleichsportale.

Dann bekommt man ein unverbindliches Angebot, das man annehmen kann oder auch nicht.

Um jedoch die persönliche Zinshöhe vorher genauer einzuschätzen, ohne bei der Bank anzufragen, ist es hilfreich, den Kreditrechner einzusetzen.

Der HVB Rechner ist voreingestellt auf einen Kredit von 25.000 Euro mit einer Laufzeit von 60 Monaten und einen Zinssatz von 8,99 %. Das ist wahrscheinlich realistischer als der Minimalzins von 4,49 %.

Auch ein höheres Angebot als der Minimalzins lohnt vor allem, wenn man damit Kontoüberziehungen oder angestaute Salden auf Kreditkarten ablösen kann, bei denen vielleicht 10 - 25 % Zinsen berechnet werden.

Tipp: Günstigere Zinsen über Kreditvergleichsportale finden!

HypoVereinsbank Autokredit

Neben dem Ratenkredit zur freien Verwendung kann man bei der HypoVereinsbank einen speziellen Autokredit abschließen. Die Konditionen unterscheiden sich nicht von denen des Ratenkredits.

Er kann dennoch für die Anschaffung eines Fahrzeugs günstiger sein, denn er enthält einige Besonderheiten:

Mit dem Autokredit lassen sich alle Fahrzeugtypen finanzieren. Die Aushändigung der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) ist nicht erforderlich. Und Sie profitieren von einem 20 % Nachlass für Ihre E-Auto-Versicherung, sofern Sie diese bei der Allianz Elektro-Auto-Versicherung abschließen. Für Hybrid-Pkws gibt es einen Nachlass von 10 %.

Für reine E-Autos gibt es auch seit Januar 2023 noch eine staatliche Innovationsprämie bis zu einem Betrag in Höhe von 4.500 €

HypoVereinsbank Kredit Voraussetzungen und benötigte Unterlagen

Ganz gleich, ob man einen HVB KomfortKredit über einen Kreditvergleich oder die HVB Website beantragen will:

Es ist gut, wenn man nicht nur die Zinssätze, sondern auch alle anderen Voraussetzungen kennt und alle benötigten Unterlagen zur Hand hat.

Volljährige Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre mit einem regelmäßigen Einkommen haben eine Chance auf einen HVB Komfortkredit.

Selbstständige und Freiberufler erhalten diesen Kredit nicht. Sie werden aber auf der Website auf den Kredit4Business verwiesen.

Man sollte bei der Antragstellung zumindest diese Unterlagen bereithalten:

  • Ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • Die beiden letzten Gehaltsabrechnungen und
  • Einen Kontoauszug, der den letzten Gehaltseingang belegt.

Außerdem kann es sinnvoll sein, zusätzlich folgende Informationen verfügbar zu haben:

  • Monatliche Miete und Nebenkosten
  • Sonstige monatliche Ausgaben
  • Sonstige monatliche Einnahmen
  • Beträge über die Restschuld von Vorkrediten
  • Die persönliche Bankverbindung

Wenn diese Dinge griffbereit sind, werden unnötige Verzögerungen vermieden und der KomfortKredit kann einfach und schnell beantragt werden.

Laut HVB Website geht das in folgenden Schritten:

  • HVB Komfortkredit online beantragen
  • Zugeschickten Kreditvertrag unterschreiben
  • Identifikation in der HVB Filiale, per Video- oder Postident durchführen
  • Einsenden, schnelle Kreditentscheidung

Unverbindlich den Kredit online über den HVB Kreditrechner beantragen        

Kreditrechner sind eine praktische Einrichtung. Man kann mit unterschiedlichen Beträgen und Laufzeiten die monatliche Belastung einschätzen und an die Einkommensverhältnisse anpassen.

Wer sich für eine Kreditvariante entscheidet, kann einfach auf den Link klicken. Die Antragsstrecke öffnet sich und die Anfrage kann online gestellt werden. Das ist unverbindlich.

Wenn die Bank daraufhin eine Zusage schickt, ist das praktisch ein Angebot der Bank

Der HVB KomfortKredit wird erst dann verbindlich abgeschlossen, wenn der Antragsteller das Angebot der Bank annimmt, indem er es unterzeichnet und zurückreicht.

Was ist ein KomfortKredit?

Dieser Begriff ist durch die Möglichkeit entstanden, dass man online Kredite beantragen kann – praktisch zu Hause vom Sofa aus.

Einfach die Kreditdetails über einen Kreditvergleich oder den Kreditrechner der Bank eingeben:

  • Auswählen und beantragen
  • Sich über Video-Ident online legitimieren
  • Die benötigten Unterlagen online hochladen
  • Das folgende Kreditangebot unterzeichnen und einreichen
  • Dann ist der Kredit verbindlich abgeschlossen

Auf der HVB Website wird nicht deutlich klargemacht, ob Kreditkunden elektronisch unterzeichnen können oder das Angebot ausgedruckt und nach Unterzeichnung per Post versandt werden muss.

Manchmal kommt es vor, dass ein Kreditkunde seinen Entschluss kurz nach der verbindlichen Unterzeichnung rückgängig machen möchte.

Was tun?

Für solche Fälle hat der Gesetzgeber eine Widerrufsfrist von 14 Tagen vorgesehen. Die HypoVereinsbank erweitert diese Widerrufsfrist für ihre Kunden sogar auf 28 Tage.

Allerdings werden die meisten Kreditkunden ihre Entscheidung nicht revidieren wollen, sondern stellen sich vielmehr die folgende Frage:

Wie lange dauert die Kreditauszahlung bei der HypoVereinsbank?

Schließlich ist die schnelle Verfügbarkeit einer der wesentlichen Pluspunkte bei Onlinekrediten.

Der HVB KomfortKredit ist kein Sofortkredit, der gleich nach Abschluss oder am nächsten Tag auf dem Girokonto ist.

Die Bank bleibt ziemlich vage und legt sich nicht fest, wie lange die Kreditauszahlung dauert.

„Sofortentscheidung und Auszahlung innerhalb weniger Tage auf Ihr Konto“ ist die präziseste Angabe zu der Frage, die wir auf der Website gefunden haben.

An anderer Stelle betont die Bank, dass sie sich um eine schnelle Auszahlung bemühen. Sie verweist aber gleichzeitig auf die Wichtigkeit, dass alle angeforderten Unterlagen vollständig vorliegen müssen.

Fairerweise muss man sagen, dass es nicht so einfach ist, die Dauer der Kreditauszahlung fest zu versprechen.

Es kann sowohl seitens der Bank als auch aufseiten des Kreditnehmers zu Verzögerungen kommen.

Ist der HypoVereinsbank Kredit flexibel?

Neben den Zinskonditionen ist Flexibilität ein wichtiger Aspekt bei der Kreditaufnahme.

Hier geht es um die Fragen, ob man einen Kredit aufstocken oder vorzeitig ablösen kann, ob man damit Altkredite ablösen kann und ob Ratenpausen möglich sind.

In den nächsten Kapiteln schauen wir, welche Informationen dazu auf der HVB Website und auf dem Vergleichsportal Check24 zu finden sind.

Bei der HypoVereinsbank online Kredit aufstocken

Wer seinen KomfortKredit bekommen hat und später feststellt, dass er einen zusätzlichen Geldbedarf hat, fragt sich vielleicht:

Kann man einen bestehenden Kredit erhöhen? Auf der Produktseite der Bank findet man dazu keine Angaben. Interessenten sollten sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen.

Kann man einen HypoVereinsbank Kredit vorzeitig ablösen?

Natürlich kann man. Das ist schon vom Gesetzgeber so geregelt.

Die Frage müsste lauten unter welchen Bedingungen man den Kredit vorzeitig tilgen kann.

Auf der Website der HVB kann man dazu lesen, dass Sonderzahlungen bis zu 80 % des offenen Saldos kostenfrei möglich sind.

Will man jedoch den gesamten HypoVereinsbank Kredit vorzeitig ablösen, wird die gesetzliche erlaubte Vorfälligkeitsentschädigung fällig.

Wie hoch fällt die Vorfälligkeitsentschädigung aus?

Die Vorfälligkeitsentschädigung darf nach § 502 BGB nicht mehr als 1,0 % betragen, wenn der Kredit noch länger als 12 Monate läuft. Bei kürzerer Restlaufzeit darf höchstens 0,5 % des restlichen Kreditbetrages berechnet werden.

Allerdings muss man anerkennen, dass eine kostenlose Tilgung von 80 % eine großzügige Sondertilgung ist.

Es wird nicht ganz klar, ob bei vollständiger Tilgung die erlaubten 80 % kostenfrei sind und nur auf 20 % die Vorfälligkeitsentschädigung berechnet wird.

Ist das der Fall, halten sich die Kosten für eine vorzeitige Gesamttilgung in Grenzen.

Können Altkredite mit einem HVB-Komfortkredit umgeschuldet werden?

Bei Check24 heißt es: „Keine Umschuldung/Ablösung von bestehenden Krediten möglich.“

Auf der Website der HVB befindet sich ein Button mit der Bezeichnung „Kreditablöse möglich“.

Klickt man darauf, kommt man zu der gleichen Antragsstrecke, zu der man auch bei einer normalen Kreditanfrage über den Button Neukunden geleitet wird.

Die Bank kalkuliert immer die Möglichkeit ein, dass ihre Kunden den HVB KomfortKredit zur Ablösung von Altkrediten nutzen könnten.

Bei der Aufzählung der Unterlagen, die ein Antragsteller bereithalten soll, wird ausdrücklich erwähnt, auch Informationen über die „Anzahl bestehender Kredite und der jeweiligen Restschuld sowie bei Wunsch zur Kreditablöse die IBAN des Kredites“ bereitzuhalten. 

Ist beim HVB Kredit eine Ratenaussetzung möglich?

Ratenpausen sind vertraglich nicht vorgesehen. Sie werden aber im Kulanzweg möglich sein, wenn finanzielle Schwierigkeiten auftreten. Kreditnehmer müssen sich dann an den zuständigen Betreuer wenden und eine Lösung aushandeln. Eventuell fallen Kosten an.

Setzt die HypoVereinsbank auf persönlichen Kontakt?

Im Zusammenhang mit der Flexibilität des HVB KomfortKredits sind ausführliche Informationen in der Website der Bank dünn gesät.

Es fällt aber auf, dass auf persönliche Betreuung wert gelegt wird. Auf allen Seiten sind Kontaktmöglichkeiten deutlich herausgestellt.

In der oberen Zeile der Ratenkreditseite befindet sich ein Kontaktlink und unten auf der Seite kann man übergroß lesen:

  • „Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.“
  • Telefonnummer +49 89 378 480 00
  • Montag – Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr

Wer echt an einem Kredit interessiert ist und als Neukunde die Antragsstrecke anklickt, findet unter dem Titel „Fair und transparent“ folgende Punkte:

  • „Sie erhalten verständliche Information
  • Eine Kreditvergabe wird gewissenhaft geprüft und verantwortungsvoll entschieden
  • Ausführliche Besprechung Ihrer Wünsche
  • Ganzheitliche Lösungen, die individuell auf Sie zugeschnitten sind
  • Ein Ansprechpartner ist während der gesamten Kreditlaufzeit für Sie da.“

Hinzu kommt, dass sich auf der Seite der Antragsstrecke dauerhaft vier Buttons befinden.

Geht man mit dem Cursor darauf, kann man Folgendes anklicken:

  • 089 55 877 29 20
  • Rückrufservice
  • E-Mail
  • HVB vor Ort

Das alles sind Zeichen dafür, dass die HypoVereinsbank stark auf persönlichen Kontakt setzt.

Die Sicherheitspakete der HypoVereinsbank

Die HVB bietet zu ihren Krediten auch Restschuldversicherungen an. Sie sind nett in der Bezeichnung „Sicherheitspakete“ eingekleidet.

Man kann zwischen vier Paketen wählen:

  • Das Komplettpaket versichert Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit und Todesfall.
  • Das Paket Arbeit versichert Arbeitslosigkeit und Todesfall.
  • Das Paket Gesundheit versichert Arbeitsunfähigkeit und Todesfall.
  • Das Paket Leben versichert den Todesfall.

Jeder kennt die Lebensrisiken wie Arbeitslosigkeit, Krankheit und Tod. Viele möchten sich für solche Fälle absichern.

Bedenken Sie aber auch: Die Kosten solcher Versicherungen müssen nicht in den Effektivzins eingerechnet werden und verteuern einen Kredit erheblich.

Viele Verbraucherschützer halten Restschuldversicherungen bei Ratenkrediten für überflüssig, nicht zuletzt, weil sie häufig Ausschlusstatbestände enthalten, die den Versicherungsschutz stark einschränken.

Es hängt auch von der persönlichen Lebenssituation des jeweiligen Kreditnehmers ab, ob solch eine Versicherung sinnvoll ist.

Für eine ältere Person mit einer soliden Rente besteht eine andere Risikosituation als für eine junge Familie mit mehreren Kindern und nur einem berufstätigen Elternteil.

HypoVereinsbank Kredit abgelehnt – was tun?

Wird ein Kredit durch die HVB abgelehnt, sollte man sich unbedingt nach den Gründen erkundigen.

War beispielsweise das monatliche Einkommen nicht ausreichend für die monatliche Rate, lässt sich vielleicht die monatliche Belastung durch einen geringeren Kreditbetrag oder eine längere Laufzeit reduzieren.

Eine andere Option besteht darin, sich ein Angebot bei anderen Banken zu holen.

Vielleicht bekommt man dort genau den gewünschten Kredit, weil andere Maßstäbe bei der Beurteilung der Bonität angelegt werden.

Alternativen zum HVBKomfortKredit

Um andere Optionen auszuloten, muss man im digitalen Zeitalter zum Glück nicht mehr von Bank zu Bank laufen.

Das geht ganz leicht über Kreditvergleiche im Internet. Alternativen sind beispielsweise:

                    

Diese Kreditinstitute sind Partnerbanken unseres Kooperationspartners.

Welche Banken gehören zur HypoVereinsbank?

Die HypoVereinsbank gehört zu den wenigen Großbanken in Deutschland. Sie ist in Form einer Aktiengesellschaft organisiert und firmiert eigentlich unter UniCredit Bank AG mit Sitz in München.

HypoVereinsbank ist nur noch eine Marke dieser Aktiengesellschaft. Deswegen findet man im Firmenlogo den Hinweis „Member of UniCredit“.

Diese etwas eigenartig anmutende Konstruktion ergibt sich aus der durch Fusionen und Übernahmen gekennzeichneten wechselvollen Geschichte der HypoVereinsbank.

Die Bank verfügt über eine Art Stammbaum mit drei Hauptästen:

  • Die im Jahr 1835 gegründete bayerische Hypotheken und Wechselbank,
  • die 1869 gegründete bayerische Vereinsbank und
  • die Vereins- und Westbank aus Hamburg.

Vor allem die ersten beiden Äste fusionierten im Laufe der Geschichte mit kleineren Geldinstituten oder tätigten Übernahmen.

Im Jahr 1998 kam es schließlich zu einer Fusion der bayerischen Vereinsbank mit der bayerischen Hypotheken und Wechselbank.

Es entstand die Marke: HypoVereinsbank.

Seit 2005 ist die HypoVereinsbank Teil der italienischen Bankengruppe UniCredit S.p.A.

Die Bank ist eine Universalbank, die praktisch alle Bankdienstleistungen anbietet.

Die HypoVereinsbank ist keine Direktbank. Sie ist eine Filialbank mit einem über die ganze Bundesrepublik gut ausgebauten Filialnetz.

HypoVereinsbank Kredit Erfahrungen

Bei den einschlägigen Portalen, auf denen Erfahrungsberichte zu finden sind, muss man unterscheiden zwischen Kreditvergleichsportalen und anderen Bewertungsportalen.

Erfahrungsberichte auf Kreditvergleichsportalen beziehen sich nur auf Kredite, beispielsweise:

  • Check24                    4,4 / 5 Punkte bei 42 Bewertungen in 12 Monaten   

Andere Bewertungsportale beziehen Finanzdienstleistungen wie Konten oder Geldanlagen in die Bewertung ein:

  • Trustpilot                    4,0 / 5 Punkte aus 1.554 Bewertungen

Negative Erfahrungsberichte beziehen sich meistens auf lange Wartezeiten am Telefon und auf den Kundenservice.

In etlichen Fällen wird eine lange Bearbeitungszeit gerügt. Ein Kunde berichtet, dass die Bearbeitung seines Antrags Wochen gedauert hat.

Manche Kunden beklagen sich über eine unfreundliche oder inkompetente Servicekraft.

Generell werden die Konditionen des HypoVereinsbank Kredits als akzeptabel bis gut empfunden.

Akzeptabel bis sehr gut spiegelt sich auch in den oben dargestellten Ergebnissen wider.

Die Ausnahme ist Trustpilot, ein Bewertungsportal, welches als besonders neutral gilt, weil es weder mit den Kunden noch mit der Bank Geschäftsbeziehungen unterhält.

Allerdings kommen Banken bei Trustpilot selten besser weg.

Deshalb entsteht der Eindruck, dass enttäuschte Kunden bei diesem Portal besonders gern ihren Frust herauslassen.

Eines gilt jedoch für alle Portale: Man erhält durch die Kundenberichte ein Bild davon, wobei es bei einer Kreditaufnahme zu Schwierigkeiten kommen kann.

In diesem Fall lernen wir, dass man für seinen HypoVereinsbank Kredit vielleicht etwas mehr Zeit einkalkulieren sollte und es am Telefon zu Wartezeiten kommen kann.

Last but not least:

Vom DKI (Deutsches Kundeninstitut) wurden die Konditionen des KomfortKredits in Ausgabe 27/21 des €uro am Sonntag mit sehr gut + ausgezeichnet.

HypoVereinsbank Kredit Bewertung

Hier richten sich unsere Betrachtungen noch einmal auf Zinsen, Restschuldversicherungen und Flexibilität.

Zinsen

Die Angebote recht günstig, vor allem im Vergleich zu den von der Bundesbank regelmäßig festgestellten Durchschnittszinssätze für Konsumentenkredite an private Haushalte.

Die betragen gegenwärtig für neu abgeschlossene Kredite im Durchschnitt 9,55 %.

Restschuldversicherung

Das Angebot der vier verschiedenen Restschuldversicherungen ist unter dem Titel „Die ideale Ergänzung zu Ihrem Ratenkredit: Sicherheit“ deutlich angesprochen und kurz erläutert. Zusätzliche Informationen können als PDF heruntergeladen werden.

Wer am Abschluss einer Versicherung interessiert ist, sollte sich die Bedingungen, vor allem Ausschlusstatbestände, genau anschauen.

Flexibilität

Die vorzeitige Ablösung eines HVB Restkredits ist leider nicht kostenlos.

Allerdings wird dieser Nachteil durch die Möglichkeit kostenloser Sondertilgungen in Höhe von 80 % des Restsaldos weitgehend wettgemacht.

Zu den Flexibilitätskriterien Kreditaufstockung, Umschuldung und Ratenpausen ist auf der Website wenig bis gar keine Information zu finden.

Vielmehr wird die Möglichkeit individueller Lösungen sehr betont, untermauert mit dem Versprechen: „Ein Ansprechpartner ist während der gesamten Kreditlaufzeit für Sie da“.

Das ist positiv und lässt vermuten, dass praktisch jeder Antragsteller mit einigermaßen tragbarer Bonität seinen Kredit finden und Probleme ausräumen kann.

Allerdings sind die Beschwerden über die telefonische Erreichbarkeit und Zeitverzögerungen ein kleiner Wermutstropfen.

Dennoch lohnt es sich, den HypoVereinsbank Online-Kredit bei einer Kreditsuche einzubeziehen.

  • Die HypoVereinsbank ist generell ein grundsolider Vertragspartner.
  • Die Zinssätze sind günstig, insbesondere über Vergleichsportale. 
  • Hinsichtlich der Flexibilität kann das Angebot individueller Lösungen für viele Kreditnehmer ein außerordentlicher Vorteil sein.
  • Das Gleiche gilt für die Möglichkeit, auch bei einem Online-Kredit gelegentlich eine nahe gelegene Filiale mit Ansprechpartnern verfügbar zu haben.

Wer einen höheren Kredit als 2.500 Euro haben möchte und über gute Bonität verfügt, kommt wahrscheinlich über einen Kreditvergleich besser weg.  Dort kann der Minimalzinssatz geringer sein, auch für deutlich höhere Kreditbeträge.