Postbank Online Kredite: Privatkredit direkt und Autokredit tatsächlich Spitze?

Ein dichtes Netz von Filialen und Beratungsstellen, dafür ist die Postbank, genauer die Deutsche Postbank AG, bekannt. Aber die traditionsreiche Bank ist auch im Internet präsent.

Fast alle Bankdienstleistungen und viele Versicherungen werden online angeboten.

Beim online Kreditangebot der Postbank ragen zwei Produkte heraus: der Privatkredit direkt und der Autokredit. Zudem können Baufinanzierungen angefragt werden.

Die Postbank gehört zu den traditionsreichsten Kreditinstituten in Deutschland. Alles begann im Jahr 1909 mit dem Postscheckdienst.

Das Postscheckkonto stand allen Kunden zur Verfügung und eröffnete damit einem breiten Publikum die Möglichkeit, bargeldlose Zahlungen vorzunehmen. Dieser Service war neu in Deutschland.

Im Jahr 1939 folgte der Postsparkassendienst mit dem berühmten Postsparbuch. Einzahlungen und Auszahlungen konnten am Schalter der Postfiliale vorgenommen werden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Postsparern ein besonderer Service geboten: Sie konnten in fast allen europäischen Ländern gebührenfrei Geld in der jeweiligen Landeswährung abheben.

Im Zusammenhang mit der Umstrukturierung der Post wurde der Bankbereich ausgelagert, in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und im Jahr 2004, unterdessen eine Vollbank, an die Börse gebracht.

Zunächst hielt die Deutsche Post AG die Aktienmehrheit. Im Herbst 2008 kam die Deutsche Bank ins Spiel. Der Verkauf der Postbank an die Deutsche Bank erfolgte schrittweise und war 2015 abgeschlossen.

Per 21.12.2015 wurde der Handel mit Aktien der Deutschen Postbank AG eingestellt. Zuvor wurde festgestellt, dass die Deutsche Bank alle Aktien übernommen hat. Heute ist die Postbank also Teil des Deutschen Bank Konzerns.

Die Webseite der Deutschen Postbank AG

Der Internetauftritt umfasst alle online angebotenen Finanzdienstleistungen.

Für den Privatkredit direkt und den Autokredit werden unter der Kategorie „Kredite“ zwei voneinander getrennte Produktseiten geführt.

Informationen zu Baufinanzierungen finden Kunden unter der Kategorie „Bauen & Wohnen“.

Beide Produktseiten sind ähnlich gegliedert. Zunächst wird eine Übersicht geboten.

Mit dem Anklicken weiterer Reiter gelangt man zu den Kreditkonditionen, wichtigen Downloads wie Preis- und Leistungsverzeichnissen und Produktbeschreibungen sowie zu einem FAQ Bereich.

Der Link zur Onlineanfrage ist farblich hervorgehoben.

Beide Produktseiten erhalten gut sichtbare Links zum Kundenservice sowie eine Suchfunktion.

Das Hauptprodukt ist der Postbank Privatkredit direkt, der mit einem vergünstigten Zinssatz ausschließlich online vergeben wird.

Wer diesen Kredit anklickt, gelangt zu einer Übersichtsseite, in deren Mittelpunkt ein Kreditrechner sowie mehrere Links zu Onlineanfragen stehen.

Kunden können Kredithöhe und Laufzeit eintragen und erhalten darauf hin auf der Grundlage eines angenommenen effektiven Jahreszinses die Höhe der monatlichen Rate.

Die Rate wird auf der Grundlage eines angenommenen Durchschnittszinssatzes nach dem repräsentativen Beispiel berechnet. Das repräsentative Beispiel befindet sich direkt unter dem Rechner.

Informationen aus Kreditrechnern dieser Art sind meistens nicht zu gebrauchen, weil sich die Höhe bonitätsabhängiger Zinssätze nach der individuellen Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers richtet.

Die Postbank geht allerdings etwas anders vor. Durch die Verwendung des Durchschnittszinssatzes wird die Berechnung der monatlichen Rate realistischer.

Wer nicht weiter durchklickt, für den bleiben allerdings die weiteren Kreditkonditionen im Dunkeln.

Kunden der Postbank wird dringend empfohlen, vor dem Ausfüllen der Kreditanfrage zunächst die weiteren Links auf der Übersichtsseite anzuklicken und sich genau zu informieren.

Wer sich diese Mühe macht, erhält alle für den Kreditabschluss bedeutsamen Informationen. Insbesondere der FAQ Bereich ist vorbildlich gestaltet.

Eine Information hingegen erhält der Kunde nicht: welche Berufsgruppen antragsberechtigt sind.

Der Beruf wird erst im zweiten Teil der Kreditanfrage zum Thema gemacht. Unter „Art der Beschäftigung“ können Kreditkunden unter vielen Angaben in einem Dropdown Menü auswählen.

Es bleibt aber offen, welche Berufsgruppen tatsächlich einen Kredit bekommen und unter welchen Konditionen dieser Kredit tatsächlich gewährt wird.

Beispielsweise wird nicht deutlich, ob der Privatkredit mit seinen günstigen Konditionen auch für Selbstständige gilt.

Ebenso bleibt beispielsweise offen, in welcher Weise Kreditanfragen von Arbeitslosen, Studenten oder Hausfrauen/Hausmänner gehandhabt werden: Kreditablehnung, Erfordernis einer Bürgschaft oder Erfordernis eines Mitantragstellers?

Es ist immer wieder interessant zu lesen, unter welchen Fantasiebegriffen Banken ihren Kunden Restschuldversicherungen andrehen möchten.

Bei der Postbank heißt die Restschuldversicherung „Ratenschutz zur Kreditabsicherung“.

Die Postbank vertreibt ihre Restschuldversicherung aggressiv. Im Verlauf der Kreditanfrage werden Kunden mehrfach aufgefordert, eine solche Versicherung abzuschließen.

Wollen sie dies vernünftigerweise nicht, müssen sie den Ratensschutz in einem Dropdown Menü abwählen (kein Ratensschutz).

Mit der aggressiven Werbung für den Ratensschutz korrespondieren allerdings genaue Angaben darüber, wie sich die Kreditraten durch den Abschluss der verschiedenen Restschuldversicherungsvarianten erhöhen.

Fazit:

Die Kreditseite der Postbank ist übersichtlich gegliedert. Das repräsentative Beispiel mit den Durchschnittszinssätzen fällt sofort ins Auge.

Blickfang der Produktseite über den Privatkredit direkt ist ein Kreditrechner, der zur Kreditanfrage führt.

Abgesehen von der Frage, welche Berufsgruppen antragsberechtigt sind, erhält der Kunde alle wesentlichen Informationen, wenn er entsprechend gründlich recherchiert.

Wichtige Kreditkonditionen, beispielsweise die Frage von Sondertilgungen, werden auf der Übersichtsseite mit dem Kreditrechner nur oberflächlich und ungenau behandelt.

Die Kreditseite der Postbank ist eine konsequente Verkaufsseite. Kundeninformationen vor dem Start der Kreditanfrage treten demgegenüber in den Hintergrund.

Die Beurteilung bezieht sich auf den gegenwärtigen Aufbau der Webseite (Stand: Februar 2019).

Postbank online Kredite: Voraussetzungen und Konditionen

Die Onlinekredite der Postbank können direkt über das Portal der Bank abgeschlossen werden. Die Postbank arbeitet jedoch auch mit diversen Vergleichsportalen, beispielsweise mit Finanzcheck, zusammen.

Die Inanspruchnahme eines Vergleichsportals hat den Vorteil, die Angebote der Postbank mit denen von Konkurrenten in einem Arbeitsgang vergleichen zu können. Ist das Angebot eines Konkurrenten günstiger, unterbreitet Finanzcheck Ihnen zunächst auch das günstigere Kreditangebot.

Allerdings unterscheiden sich die Kreditkonditionen etwas von denen, die die Postbank direkt über ihre Webseite anbietet – jedenfalls nach der Papierform.

Postbank Privatkredit direkt: vollständig digitaler Abschluss möglich

Nettokreditbeträge sind  bei Finanzcheck ab 3.000 Euro bis zu 50.000 Euro möglich. Auf der Webseite der Postbank werden Privatkredite ebenfalls bis zu 50.000 Euro angeboten. Die Laufzeiten werden mit 12 bis 84 Monaten angegeben.

Die Zinsen sind bonitätsabhängig, richten sich offensichtlich aber auch nach Laufzeit und Kreditbetrag. Gegenwärtig liegen die effektiven Jahreszinsen zwischen 1,99 % und 7.99 %.

Der Postbank Privatkredit direkt wird an Arbeitnehmer, Beamte und Ruheständler vergeben. Antragsteller müssen mindestens zwei Monate bei ihrem jeweiligen Arbeitgeber beschäftigt sein.

Der Kredit wird auch bei einem befristeten Arbeitsverhältnis gewährt. Voraussetzung ist aber, dass das Arbeitsverhältnis nicht innerhalb der Kreditlaufzeit endet.

Antragsteller müssen volljährig sein sowie ihren Wohnsitz und ihre Bankverbindung in Deutschland haben.

Bei dem Kredit handelt es sich um ein Allzweckdarlehen, welches im Großen und Ganzen nach Belieben verwendet werden kann. Einschränkungen gibt es nur bei Finanzierungen rund um Immobilien.

Dem Kreditantrag müssen eine Reihe von Nachweisen (in Kopie) beigefügt werden. Dazu gehören zwei aktuelle Lohnabrechnungen bzw. die aktuelle Bezügemitteilung bei Beamten. Rentner müssen ihren Rentenbescheid beifügen.

Erforderlich sind zudem die fortlaufenden Kontoauszüge der letzten vier Wochen ohne Streichungen. Aus den Kontoauszügen müssen die Einkünfte ersichtlich sein.

Für den Kreditantrag stehen zwei Varianten zur Verfügung: Kunden können sich für das herkömmliche Antragsverfahren unter Einbeziehung des PostIdentverfahrens entscheiden. In diesem Fall werden sie einige Tage auf den Kreditbetrag warten müssen.

Sie können sich jedoch auch für einen voll digitalen Kreditabschluss entscheiden. Der digitale Kreditabschluss erfolgt in drei Schritten: Videoident, Unterlagen Upload und Kreditvertrag mit digitale Unterschrift.

Mit dem digitalen Kreditabschluss verkürzt sich das Antragsverfahren beträchtlich und damit die Wartezeit bis zur Kreditauszahlung.

Voraussetzung ist ein Computer mit Webcam und Mikrofon.

Postbank Business Kredit direkt für Selbstständige

Dieses Kreditangebot richtet sich an Selbstständige. Es handelt sich um Allzweckdarlehen zur beliebigen Verwendung. Der Kredit kann für private Vorhaben ebenso verwendet werden wie für geschäftliche Projekte.

Auf der Webseite der Postbank ist ein Eingangszinssatz in Höhe von 1,59 % effektiv angegeben. Der Maximalzins beträgt 9,99 %. Der Kreditrahmen beträgt zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro, nach besonderer Kontaktaufnahme auch höher.

Bei Finanzcheck gibt es für den Business Kredit keine besonderen Angaben zu den effektiven Jahreszinsen oder zu Kreditbeträgen.

Wie beim Privatkredit können Laufzeiten zwischen zwölf Monaten und 84 Monaten vereinbart werden.

Der Postbank Business Kredit kann ohne Papierkram digital abgeschlossen werden.

Zum Nachweis der Einkünfte dienen aktuelle Einkommenssteuerbescheide, BWA und Kontoauszüge.

Postbank Autokredit

Mit dem Postbank Autokredit können Neuwagen, Gebrauchtwagen oder Motorräder finanziert werden.

Die Kreditkonditionen unterscheiden sich nicht wesentlich von denen des Privatkredits. Unterschiedlich ist jedoch das Zinsangebot:1,99 % bis 4,99 % effektiv, je nach Bonität, Laufzeit und Kredithöhe.

Zusätzlich zu den üblichen Unterlagen muss eine Sicherungsübereignung unterzeichnet werden.

Der Autokredit steht auch Selbstständigen zur Verfügung. Die Auszahlung des Autokredits kann auf Wunsch des Kreditnehmers bis zu sechs Monaten verzögert werden.

Das Darlehen kann digital oder über den Postweg abgeschlossen werden.

Sondertilgung, Kreditaufstockung und andere Nebenabreden

Die online Kredite der Postbank zeichnen sich durch ein paar Besonderheiten aus, die es bei der Konkurrenz so nicht gibt.

Die Bank gewährt ein verlängertes Rückgaberecht. Der Kreditvertrag kann innerhalb einer Frist von 30 Tagen widerrufen werden; gesetzlich vorgeschrieben sind nur 14 Tage.

Wurde der Kreditbetrag in der Zwischenzeit ausgezahlt, muss er natürlich an die Bank zurückgegeben werden. Zudem entstehen für die Zeit, während der der Kredit ausgezahlt war, Zinsen. Die Höhe wird jeweils in den Widerrufsinformationen bekannt gegeben.

Die Auszahlung des Autokredits kann um bis zu sechs Monaten verschoben werden.

Kostenlose Sondertilgungen sind einmal pro Laufzeitjahr in Höhe von 50 % des offenen Restsaldos möglich. Bei Sondertilgungen darüber hinaus und einer vollständigen Kreditablösung wird die gesetzlich zulässige Vorfälligkeitsentschädigung fällig.

Eine Erhöhung oder eine Verringerung der monatlichen Raten kann mit der Postbank in Einzelfällen ausgehandelt werden. Voraussetzung ist ein Antrag in „Textform“ an die Bestandsbetreuung Ratenkredit Postbank Köln, Bestandsbetreuung Ratenkredit, 51222 Köln, Fax: 02203 5993–6109.

Umschuldungen und Ablösungen von Altschulden können mit dem Kredit der Postbank durchgeführt werden. Kunden müssen der Bank ihren Wunsch mitteilen und erhalten daraufhin ein individuelles Angebot.

Die Postbank bietet Kreditaufstockungen an. Die Erhöhung des Kreditbetrages wird allerdings behandelt wie ein neuer Antrag. Das bedeutet, es findet eine erneute Bonitätsprüfung statt.

Wird eine Kreditaufstockung gewünscht, erhält der Kunde nach einem entsprechenden Antrag ein individuelles Angebot. Der Aufstockungsbetrag kann insbesondere zur Ablösung von Altschulden aus anderen Ratenkrediten oder aus einem Dispo Kredit verwandt werden.

Postbank Kredit: wie lange dauert die Auszahlung?

Zur Auszahlungsdauer macht die Postbank die bei Direktbanken üblichen ungenauen Angaben.

„Wir überweisen den Kreditbetrag nach der Genehmigung sofort auf das von Ihnen angegebene Konto“, heißt es im FAQ Bereich.

Wird der Antrag in herkömmlicher Weise, also auf dem Postweg unter Einbeziehung des PostIdentverfahrens gestellt, können 7 bis 10 Werktage ins Land gehen, bevor das Geld auf dem Konto ist.

Anders sieht es aus, wenn ein vollständig digitaler Kreditabschluss ohne Papierkram gewählt wird. In diesem Fall verkürzt sich das Antragsverfahren, einschließlich des Unterlagen Uploads, in der Regel auf höchstens 1 Stunde.

Wie schnell die Postbank den ihr vorliegenden digitalen Kreditantrag schließlich bearbeitet, lässt sich nicht immer voraussagen.

Aber die Regel ist, dass die Auszahlung des bewilligten Kredits in ein bis zwei Tagen erfolgt.

Kredit trotz SCHUFA Eintrag bei der Postbank?

Im Internet wird sehr häufig nach Krediten bei schlechter SCHUFA gesucht. Die Postbank gehört zu den größten Kreditbanken in Deutschland, und so ist es nicht verwunderlich, dass viele Internetnutzer wissen möchten, ob ein Postbank Kredit trotz SCHUFA möglich ist.

Die Postbank gewährt in der Regel keine Kredite, wenn negative SCHUFA Merkmale festgestellt werden.

Bonitätsauskünfte werden bei der SCHUFA und auch bei Infoscore und bei CRIF eingeholt. Auf diese Weise verschafft sich die Bank ein umfassendes Bild über die Zuverlässigkeit ihres Kreditkunden und über das Kreditausfallrisiko.

Inkassoverfahren, Mahnbescheide und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen werden der Postbank ebenso wenig entgehen, wie die nicht vertragsgemäße Abwicklung von Krediten und Daten aus amtlichen Verzeichnissen über eidesstattliche Versicherung, Haftbefehl und Insolvenz.

Postbank Kredit Erfahrungen und eine Bewertung

Erfahrungsberichte zu Postbank Krediten findet man vor allem bei großen Vergleichsportalen wie smava oder Check 24.

Bei smava liegt der Gesamtdurchschnitt gegenwärtig bei 4,8 / 5. Der Gesamtdurchschnitt bei check24 ist etwas schlechter. Bei ca. 18.500 Bewertungen beträgt das Ergebnis 4,49 / 5.

Die Verfasser von Berichten weisen in der Mehrheit auf guten Kundenservice und eine reibungslose Bearbeitung hin.

Mit dem digitalen Kreditabschluss haben Kunden gute Erfahrungen gemacht.

Nur selten wird die Bearbeitungszeit als etwas lange empfunden oder Kunden halten das Zinsangebot für etwas zu hoch.

Sehr selten ist Sand im Getriebe. In einem Fall wurde dem Kunden die Überweisung auf sein Konto mitgeteilt, aber dann hieß es, der Kreditantrag wird noch bearbeitet.

Die Bank weist auf gute Testergebnisse für den Ratenkredit hin, die aus dem Jahr 2018 und nicht aus grauer Vorzeit stammen.

Von der Fachzeitschrift Focus Money erhielt die Postbank das Prädikat „Bester Ratenkredit 2018“. Bei einem Test des Deutschen Instituts für Service Qualität erreichte die Postbank den ersten Platz beim Service und bei den Konditionen (Test vom April 2017).

Sind die Online Kredite der Postbank günstig? Diese Frage beantworten wir anhand der Kriterien effektives Zinsangebot, Flexibilität und Schnelligkeit.

Anhaltspunkte für tatsächlich gewährte Zinskonditionen ergeben sich nicht aus der Produktbeschreibung, sondern aus den Durchschnittszinssätzen des repräsentativen Beispiels.

Danach liegt die Postbank mit einem Durchschnittszinssatz von effektiv 3,78 % im Mittelfeld. Im gegenwärtigen niedrigen Zinsumfeld ist allerdings der Unterschied in den Zinsangeboten nicht sehr gravierend.

Die Durchschnittszinssätze der meisten Direktbanken liegen gegenwärtig zwischen 3 % und 4 %.

Teuer wäre der Postbank Kredit, wenn der Durchschnittszinssatz bei 4 % und darüber oder sogar noch über dem von der Bundesbank errechneten Durchschnittszinssatz für Konsumentenkredite läge.

Die Bundesbank hat für Konsumentenkredite an private Haushalte mit Laufzeiten bis zu fünf Jahren einen Durchschnittszinssatz von 4,40 % ermittelt (Stand: November 2018).

Die Postbank räumt ein großzügiges kostenloses Sondertilgungsrecht ein. Das ist positiv zu bewerten. Weniger positiv ist, dass eine kostenlose Gesamttilgung beim Privatkredit und beim Autokredit nicht möglich ist.

Manchmal wird der Postbank negativ angerechnet, dass die Mindestkreditsumme mit 3.000 Euro relativ hoch ist.

Wir teilen diese Auffassung eigentlich nicht. Für Ratenkredite mit Laufzeiten ab zwölf Monate sind 3.000 Euro ein angemessener Mindestbetrag. Kreditbeträge darunter lohnen sich in der Regel weder für Kreditnehmer noch für Kreditgeber.

Anders als die meisten Direktbanken, vergibt die Postbank Kredite an Selbstständige. Nach der Papierform sind die Darlehen günstig. Zudem können sie zur Finanzierung geschäftlicher als auch privater Vorhaben verwandt werden.

Das Kreditangebot an Selbstständige ist positiv hervorzuheben.

Interessant ist die Option bei Autokrediten, die Auszahlung um bis zu sechs Monaten verschieben zu können. Diese Regelung ermöglicht Kreditkunden, die Finanzierung noch nicht gelieferter Neufahrzeuge rechtzeitig und damit stressfrei sicherzustellen.

Die Postbank bietet die moderne Technologie des voll digitalen Kreditabschlusses an. Das ist lobenswert. Gegenwärtig ist ein papierloser Kreditabschluss noch lange nicht bei allen bekannten Direktbanken machbar.

Eine Kreditauszahlung ein bis zwei Werktage nach digitalem Abschluss und Genehmigung ist unseres Erachtens normal, aber nicht herausragend schnell. Besonders schnell wäre eine Kreditauszahlung innerhalb von 24 Stunden.